Archiv der Kategorie: Und außerdem

man könnte auch „Sonstiges“ sagen

Kunstsalon im Schloss Türnich am 25.Januar 2019

Nun ist es also bald so weit, in der kommenden Woche ist  der EISWELTEN – Abend im SchlossTürnich. Ich freue mich auf den Abend mit den drei anderen tollen Künstlern!

Salon Eiswelten

Freitag, 25. Januar, 2019, 20 Uhr

Eis ist ein Stoff von unsagbarer Schönheit, Wucht, Klarheit und Kälte. Eis fasziniert und friert. Eis klingt und singt. Eis baut eigene Welten – Eiswelten.

Diesen widmen wir diesen Salon. Einen Kunst-Salon:

mit einer video-collage aus fotos der fotografin roswitha mecke, texten von martin haeusler, begleitet mit klängen von gerhard kern und ergänzt durch video-bilder und geschichten der inuits von susanne haun.

das material entstand während einer patagonienreise (mecke/haeusler), auseinandersetzung mit geschichten der inuits (haun), in form gebracht und für ein ca 1,5-stündiges programm aufbereitet von mecke+haeusler+haun+kern.

Wir freuen uns auf diesen eisigen Abend, der dank Kaminfeuer und warmer Herzen ein schöner und bewegender Abend zu werden scheint.

Anmeldung bitte per mail an verwaltung@schloss-tuernich.de oder telefonisch 02237-97 46 97.

Karten (10,-/8,-€ liegen dann an der Abendkasse)

Achtung: An diesem Abend gibt es kein Salongedeck im Café. Sehr wohl aber eisige Getränke im Salon.

 

 

Werbeanzeigen

„Typen – Fotografische Traumwelten“

Die Vorbereitungen für die Ausstellung in Aachen im Kulutrwerk, sind im vollem Gange. Ich möchte 50 größerformatige  Fotografien zeigen.

„Kunst im Fluss“

Noch eine feine Ausstellung gibt es in der schönen Eifel, in Gemünd zu sehen. Nich weit vom Fluss, zu Fuß locker zu erreichen, ist die Ausstellung „Tierisch gut“ zu sehen. In den sehr schönen Ausstellungs-Räumen des Kunst-Forums, eine ehemalige alte Schule –  ganz fantastisch umgebaut. Aus allen Regionen kommen Künstler und Besucher dort hin. Kaum zu glauben, aber so ist es :-)).