„Schätzchens“ – Aus der alten Küche

Eine neue Serie soll entstehen zu dem Thema: Verbinde ich sofort mit Nostalgie und Romantik, deshalb finde ich es spannend die alten Gegenstände so sachlich wie möglich zu fotografieren, so, dass die Gebrauchspuren, Kratzer, Flecken, Beulen und so weiter , richtig gut sichtbar werden…vielleicht wird die Serie Wanddekoration für schicke Restaurants,  oder für moderne, alternative Dorfläden. Auch suche ich weiterhin nach fotogenen alten Schätzchens. 🙂

 

Advertisements

12 Gedanken zu „„Schätzchens“ – Aus der alten Küche

    1. Pit

      Mal sehen: vielleicht kann ich mir im Januar ja anschauen, was Ihr so mitbringt. Von Bonn nach Tuernich ist es ja schliesslich nicht weit.

      Antwort
      1. Photolaboratorium Autor

        Der Türnicher Salon ist immer schön! Und häufig sind die Tickets auch schnell weg. Da die Veranstaltungen nur auf ihrer Homepage Schloss Türnich stehen, und das auch nur kurze Zeit vorher, muss man ein wenig auf der Hut sein und immer wieder mal auf der HP gucken. Beste Grüße nach Texas

      2. Pit

        Danke fuer den Hinweis auf die Tickets, liebe Roswitha. Mal sehen, ob’s klappt. Ich bin vom 7. bis zum 29. Januar in Deutschland.
        Liebe Gruesse, auch an Martin,
        Pit

      3. Susanne Haun

        Wir würden uns freuen, ich bin selber auch gespannt, wie andere ihre Salons planen und durchführen. Es ist das erste Mal, dass ich nicht Gastgeberin sondern Gast bei einem Salon bin.
        LG Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.