Der Weg zum Bewerbungsfoto:

Demonstriert anhand von drei Fotos 🙂

1

2

3

Advertisements

15 Gedanken zu „Der Weg zum Bewerbungsfoto:

    1. Photolaboratorium Autor

      Ohhhaaach, jetzt habe ich es verstanden (;) Ja, in den Filmen spielt sich das spannende ja wirklich häufig unterm Tisch ab. Liebe Grüße und ich freue mich auf das gemeinsame Essen. Roswitha

      Antwort
  1. Susanne Haun

    Liebe Roswitha, eine gelungene Serie. Das letzte Foto ist doch der s/w Ausschnitt vom zweiten Foto, oder?
    Micha meint, dein „Fotomodell“ ( 😉 ) hat Ähnlichkeit mit Gregory Peck.
    LG Susanne

    Antwort
      1. Photolaboratorium Autor

        Nein, Susanne mein Part hat 5 Minuten gedauert und Spaß gemacht.. Das Modell musste sich nur intensiv mit seinem Styling beschäftigen, Haare und Bart bändigen, damit der gewünschte gute Eindruck entsteht. So müssen Bewerbungsfotos in San Salvador aussehen, für die Uni. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s