„Formfindung“

Ein schwieriger Titel für eine Ausstellung, wie ich finde. Obwohl es ja früher auch genau die entgegengesetzte Bedeutung hatte….

 

form y dabel 2

Advertisements

5 Gedanken zu „„Formfindung“

      1. Pagophila

        Herkunft:

        von französisch formidable → fr, das auf lateinisch formidabilis → la = grausig, schrecklich zurückgeht;[1] (formido → la = Grausen, Furcht)

        Quelle: http://de.wiktionary.org/wiki/formidabel

        Vermutlich wurde es zunächst tatsächlich dem lateinischen Ursprung gemäß verwendet. Mit den napoleonischen Feldzügen hat sich dann vielleicht das Französische durchgesetzt… könnte ich mir vorstellen. Interessant auf jeden Fall, und ich bin gespannt, welch „grausige“ Funde Du noch ans Tageslicht zerren wirst..;-)

  1. Ulli

    Ich habe jetzt erst einmal das Fremdwörterlexikon zu Rate gezogen, die alte Bedeutung kannt ich nämlich nicht und ja, du hast Recht, es liest sich, besonders in dieser Schreibweise, sperrig, aber vielleicht soll es das ja, so bekommt es Aufmerksamkeit …
    formidabel ist auf alle Fälle deine Bild 😉 eine feine herausforderung finde ich, gerade wenn man die alte Betrachtungsweise mit hinzuzieht … viel Freude bei der Bilderauswahl!
    herzlich grüsse ich dich

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s