dia de los muertos jpg

Advertisements

13 Gedanken zu „„Día de Los Muertos“

    1. Photolaboratorium Autor

      Den Kopf habe ich als Souvenir aus Mexico mitgenommen. Dort ist die Totenverehrung sehr wichtig Überall findet man Hinweise darauf. Die Darstellungen des Todes sind immer mit Humor anzusehen. Das hat mich zu diesem Stillleben inspiriert. LG

      Antwort
  1. Ulli

    die Lebenden schauen die Toten, schauen die Toten auch die Lebenden?
    Dia de Los Muertos, ist das nicht der Tag, den wir Allerheiligen nennen, den die südamerikanischen Völker mit unzähligen Darstellungen des Todes feiern und an dem sie auf den Gräbern ihrer Ahnen sitzen, um mit ihnen zu speisen? Als ich der Vergänglichkeit Farbe schenkte (s. hier: http://cafeweltenall.wordpress.com/2014/01/16/der-verganglichkeit-farbe-schenken/ ), habe ich genau daran gedacht …

    herzliche Sonntagsgrüße
    Ulli

    Antwort
    1. Photolaboratorium Autor

      Ja, so ist es. In Mexico gibt es so viele amüsante Darstellungen des Todes.Sehr bunt, schrill und auch Süßigkeiten dürfen auf keinen Fall fehlen. Diese Augen sind sogar eßbar.“ Trolli Glotzer“ mit super saurer Füllung steht auf der Packung. Herzlichst, Roswitha

      Antwort
  2. Susanne Haun

    Liebe Roswitha,
    ein wirkliches „schönes“ Mitbringsel, gefällt mir sehr gut.
    Wenn der Tod im Leben integriert wird, verliert er auch viel von seinem Schrecken!
    Mir gefällt das!
    Liebe Grüße von Susanne

    Antwort
    1. Photolaboratorium Autor

      Es tut gut zu sehen wie andere Länder mit dem Tod umgehen. Und in Mexico wird der Tod besonders lebhaft dargestellt. Gerne möchte ich noch mal zurück nach Mexico Stadt. Viel zu kurz war die Zeit dort.
      Einen guten Start in die Woche wünsche ich Dir, Roswitha

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s