taeglichbrot

Advertisements

14 Gedanken zu „Stille Momente – Quiet Moments – Our daily bread

  1. Frau Blau

    mal schauen, ob es heute mit einem Kommentar klappt, gestern Abend ging gar nichts 😦

    liebe Roswitha, deine Serie der stillen Momente hat es mir (mal wieder) angetan … nachdenklich stimmt mich dieses Bild, ich denke an den Gürtel, den so viele Menschen stetig enger schnallen müssen, um von einem kleinem bisschen Brot bzw. Getreide satt zu werden –

    ich bin nun wieder zurück, sortiere meine vielen neuen Bilder und möchte am liebsten sofort wieder weg …
    allerliebste Grüße, auch an den pausierenden Martin
    Ulli

    Antwort
      1. Frau Blau

        aber nu seid ihr wieder da und ganz ehrlich … ich habe euch vermisst … schreibe gleich mal ne Mail-
        herzliche Grüße und du weißt ja: die Seele geht Zufuß 😉

        Ulli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s