Werbeanzeigen

EISWELTEN

Der Eiswelten-Salon im Schloss Türnich ist zu Ende, die Akteure sind wieder nach Hause gefahren. Neue Ideen entstehen, neue Projekte werden in Angriff genommen und eins haben wir festgelegt, dass es einen EISWELTEN-Salon in Berlin im Juli bei Susanne Haun geben wird.

Auf den Bildern seht ihr Gerhard Kern und Susanne in Aktion:

Kunstsalon im Schloss Türnich am 25.Januar 2019

Nun ist es also bald so weit, in der kommenden Woche ist  der EISWELTEN – Abend im SchlossTürnich. Ich freue mich auf den Abend mit den drei anderen tollen Künstlern!

Salon Eiswelten

Freitag, 25. Januar, 2019, 20 Uhr

Eis ist ein Stoff von unsagbarer Schönheit, Wucht, Klarheit und Kälte. Eis fasziniert und friert. Eis klingt und singt. Eis baut eigene Welten – Eiswelten.

Diesen widmen wir diesen Salon. Einen Kunst-Salon:

mit einer video-collage aus fotos der fotografin roswitha mecke, texten von martin haeusler, begleitet mit klängen von gerhard kern und ergänzt durch video-bilder und geschichten der inuits von susanne haun.

das material entstand während einer patagonienreise (mecke/haeusler), auseinandersetzung mit geschichten der inuits (haun), in form gebracht und für ein ca 1,5-stündiges programm aufbereitet von mecke+haeusler+haun+kern.

Wir freuen uns auf diesen eisigen Abend, der dank Kaminfeuer und warmer Herzen ein schöner und bewegender Abend zu werden scheint.

Anmeldung bitte per mail an verwaltung@schloss-tuernich.de oder telefonisch 02237-97 46 97.

Karten (10,-/8,-€ liegen dann an der Abendkasse)

Achtung: An diesem Abend gibt es kein Salongedeck im Café. Sehr wohl aber eisige Getränke im Salon.